Kulturförderpunkt Berlin

OPEN CALL // PRINCE CLAUS MENTORSHIP AWARDS

Das Mentorenprogramm ist ein einjähriges interdisziplinäres Programm, das Künstlern und Kulturschaffenden die Möglichkeit bietet, kritische künstlerische Praktiken an der Schnittstelle zwischen Kunst und Umwelt zu erforschen. Es bringt 12 aufstrebende Künstler und Kulturschaffende mit 4 Mentoren zusammen, die in verschiedenen Disziplinen und Umweltthemen in einem einjährigen Programm arbeiten, das darauf abzielt, engagierte kulturelle Praktiken zu beschleunigen und Führungsqualitäten zu fördern. Das Programm besteht aus zwei Labs (einwöchige Mentoring-Intensivseminare, eines persönlich und eines online), zweimonatlichen Online-Meisterkursen und Peer-Group-Sitzungen sowie einer Preisverleihung und einem Besucherprogramm in Amsterdam und Berlin. Jeder Teilnehmer erhält ein Preisgeld in Höhe von 6 000 € für die Ausarbeitung eines Konzepts für ein Werk, das er in seiner Bewerbung skizziert hat. Weitere 4 000 € stehen entweder für eine Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmern oder für den Fall zur Verfügung, dass sich das Konzept im Laufe des Prozesses verfestigt und zusätzliches Budget für die Umsetzung benötigt wird.

Deadline: 26. August 2021

Vollständigen Artikel lesen

Kreativbereich: Ausschreibungen & Wettbewerbe


Schon gelesen?

schließen
schließen