Events

Baukulturelle Bildung – Stadt und Spiel: Workshop geht in die zweite Runde Photo: © Berlin Career College

Baukulturelle Bildung – Stadt und Spiel: Workshop geht in die zweite Runde

May 7, 2021 - May 29, 2021

Baukulturelle Bildung – Stadt und Spiel: Workshop geht in die zweite Runde Photo: © Berlin Career College
Favorite Email to a friend

Contact Data

Venue
Address
Bundesallee 1
10719 Berlin
Germany

Description

Das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin bietet erneut in Zusammenarbeit mit der grund_schule der künste den Workshop Baukulturelle Bildung an, diesmal mit dem Schwerpunkt „Stadt und Spiel“. Ab Mai 2021 sind Lehrkräfte, Pädagog*innen, Kulturvermittler*innen, Architekt*innen und Planer*innen eingeladen, am berufsbegleitenden, viertägigen Workshop teilzunehmen, bei dem die Teilnehmer*innen an spielerische Formate zur Erkundung von Architektur, Stadt und urbanen Phänomenen herangeführt und dazu angeregt werden, die Stadt im Praxistest als Lernraum zu erfahren – aber auch als Spielraum zurückzuerobern. Sie erleben, dass es ganz einfach ist, in und mit der Stadt zu spielen und spielerische Szenarien zu entwickeln, die dazu beitragen können, dass die vertraute Alltagsumgebung bewusster wahrgenommen wird. Als praktische Anregung dienen unter anderem die spielerischen Strategien der Dadaisten, Surrealisten, Situationisten sowie der Flaneure, die einladen möchten, Stadt als Readymade, als Spielraum oder -szenario zu begreifen.

Konzipiert und geleitet wird der Workshop von Dr. phil. Turit Fröbe und Karsten Michael Drohsel in Mitarbeit von Univ.-Prof. Dr. Kristen Winderlich. Turit Fröbe ist Architekturhistorikerin und Urbanistin. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der grund_schule der künste, ist freiberuflich als Sachbuchautorin tätig und hat 2014 die STADTDENKEREI gegründet, mit der sie Städten und Gemeinden eine unkonventionelle, spielerische Baukulturvermittlung anbietet, aber auch Vermittlungskonzepte für Kinder und Jugendliche entwickelt. Karsten Michael Drohsel ist Dipl.-Ing. der Stadt- und Regionalplanung, Künstler und Spieleentwickler. Er betreibt in Wien und Berlin das STUDIO IN//stabil für soziale und kulturelle Stadtentwicklung und arbeitet an nationalen und internationalen Projekten der Nachbarschaftsaktivierung und -entwicklung. Univ.-Prof. Dr. phil. Kirsten Winderlich ist Professorin an der UdK Berlin und leitet dort die grund_schule der künste. Ihre Schwerpunkte liegen in der Kindheitsforschung unter besonderer Berücksichtigung der Perspektive Ästhetischer Bildung in Theorie und Praxis.

Anmeldefrist für den Workshop Baukulturelle Bildung – Stadt und Spiel ist der 8. April 2021.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.udk-berlin.de/ziw/baukulturellebildung

Event Times

When
Event: May 7, 2021 - May 29, 2021

Fees & Opening Hours

Fees
395€
Exceptions

7./8. Mai und 28./29. Mai 2021

Categories

Categories
Architecture
Games & Interactive
Miscellaneous
Tags
Architektur, Spiel, Stadtplanung, UdK Berlin, UdK Berlin Career College, Workshop
close
close