Job Board

Praktikum

Details

Position
Praktikum
Employment type
Temporary
Qualification
Middle
Location
Regional
Description
Praktikum mit Schwerpunkt Vorbereitung der Ausstellung WENN DIE NACHT AM TIEFSTEN
anlässlich des 50. Jahrestags der Gründung der Band Ton Steine Scherben und des 70. Geburtstags von Rio Reiser, 11.9. – 8.10.2020

Praktikumsgeber: BROWSE GALLERY Berlin

Für wen: Student*innen der Kunstgeschichte, Kultur- oder Medienwissenschaften o.ä, die ein Pflichtpraktikum oder ein studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten.

Praktikumszeitraum: ab 17. Februar 3 Monate oder länger i.R. eines Pflichtpraktikums

Rahmenbedingungen: Vollzeit ggf. auch Teilzeit, vergütet.

In Fortführung ihrer popkulturellen Erkundungen konzipiert die BROWSE GALLERY eine Foto-Installation und einmonatige Ausstellung, Eröffnung im September 2020, zu den Ton Steine Scherben. Verfolgt wird eine Auseinandersetzung mit Entstehung, Antrieb, Performance und Rezeption der Band im Kontext der gesellschaftlichen und kulturellen Gegebenheiten der 1960er bis 1980er Jahre und ihrer Bedeutung bis in die Gegenwart.

Deine Mitwirkung und Aufgaben:

Das Praktikum bietet die Möglichkeit, Einblicke in unterschiedliche Bereiche und Arbeitsabläufe der Ausstellungskonzeption und -Produktion zu erhalten und diese mit zu erarbeiten und zu gestalten.

Schwerpunkt der Mitarbeit liegt bei Recherche und Dokumentation und anderen vorbereitenden Arbeiten der Kuration und organisatorische Projektassistenz sowie bei der Erstellung von Texten.

Auch ein längeres Pflichtpraktikum ist denkbar. Teilzeit ist möglich. Das Praktikum wird vergütet.

Dein Profil

Du verfügst über ein fortgeschrittenes Studium in den Bereichen der Kultur- oder Medienwissenschaften, Kunstgeschichte o.ä. Fachrichtung der Geistes- oder Sozialwissenschaften mit entsprechenden Fachkenntnissen der wissenschaftlicher Recherche, Dokumentation und Texterstellung

Du bist neugierig auf das Ausstellungsthema und weitergehende kunst- und kulturtheoretische Fragestellungen, insbesondere zur Popkultur und –kritik seit den 60er Jahren

Du hast Interesse und idealerweise Vorerfahrungen zur kuratorischen und organisationalen Vorbereitung von Ausstellungen, Kenntnis von Produktionsabläufen u.a. und du kannst dich sehr gut schriftlich in Deutsch und Englisch ausdrücken, auch nicht-wissenschaftliche Texte schreiben.

Die vollständige Praktikums-Ausschreibung ist hier zu lesen: https://browse.gallery/wp-content/uploads/2020/01/praktikumsausschreibung_browse_gallery.pdf

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail an info@browse.gallery, gern mit Zeugnissen und Arbeitsproben (nicht mehr als 10 MB)
Published till
Mar 16, 2020

Contact Data

Institution
Address
Fidicinstr. 12
10965 Berlin
Germany
Contact Person
E-mail
Web

Categories

Job field
Education & Opened Sector
Media & Literature
Museum & Art
Music & Scene
PR & Event
Funding & Non-profit
Categories
Visual Arts
Photography
Music
Miscellaneous
close
close