Job Board

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die 29. dokumentART2021

Details

Position
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die 29. dokumentART2021
Employment type
Cooperation
Location
National
Description
Ausschreibung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die 29. dokumentART2021


Leistungsbeschreibung:
1) Ausgangssituation

Die 29.dokumentART findet vom 23.11.-27.11.2021 in Neubrandenburg statt. Gezeigt werden dokumentarische Filme, Spielfilme und Animationsfilme zum großen Thema Ressourcen.
In diesem Rahmen suchen wir im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit eine Partnerschaft.

Herzstück des Festivals ist der europäische Wettbewerb, in dem Filme mit einer maximalen Länge von 60 Min. um mehrere Preise konkurrieren. Weitere Programmpunkte sind geplant. Im Rahmenprogramm sind Themen und Filme aus und für die Region.

Zielgruppen

– Hauptzielgruppe: medieninteressierte, experimentierfreudige Menschen, von jung bis alt
– Filmaffine und Kunstaffine Menschen
– Fachpublikum regional und landesweit, bundesweit und international Filmfachleute (Presse, Medien, Wissenschaft)
– (junge) Filmmacher (auch Filmhochschulabsolventen und Berufseinsteiger), die mit ihren Arbeiten potentielle Bewerber für den internationalen Wettbewerb des Festivals sind
– Medien (Presse, Fernsehen, Rundfunk) und Filmjournalisten

2) Ziel und Aufgabe

Die Hauptaufgaben unterteilen sich in vier Abschnitte
– Pressemitteilung/Newsletter
– Pressearbeit
– Pressespiegel
– Social Media
– Regelmäßiger Abgleich mit der Festivalleitung

Pressemitteilungen/Newsletter:

Verfassen und Versand von min. 3 Pressemitteilungen / Newslettern:
1. Save the date, erste Highlights
2. kurz vor dem Festival / Gäste / Besonderheiten
3. Gewinner*innen / Bilanz


Akquise von Werbeflächen und vereinbaren von Werbepartnerschaften


Pressearbeit

– Erstellen von Pressemitteilungen und Pressetexten für alle Veranstaltungen der dokumentART (auch Vorveranstaltungen)
– Kontaktpflege und ggf. Einladung von Journalist*innen, Blogger*innen, Medienpartner*innen
– Vorbereitung, Organisation und Durchführung von zwei Pressekonferenzen/Pressegesprächen (1x vor dem Festival und 1x während des Festivals, vor der Preisverleihung
– Beantwortung, Abstimmung und Begleitung von Medienanfragen, beispielsweise Interviews und Pressegesprächen

Pressespiegel:

– Sammeln und Erstellen einer Übersicht mit sämtlicher Berichterstattung (Datum, Medium, Art der Berichterstattung, falls vorhanden Verlinkung).
– Lieferung dazugehörig die Beiträge als einzelne Dateien (PDF, Audio- oder Videodatei)


Social Media:

– Anzahl der Posts vor dem Festival: 5 Stück- Anzahl Post während des Festivals:
2x täglich (1 x Highlights des Tages, 1x Impressionen vom Vortag)
– Nach dem Festival: bis zu 2 Posts (Nachklapp, Impressionen, Dankeschön etc.)
– Betreuung der Portale (Facebook, Instagramm, Twitter)
– Reichweiten Akquise / Crossposting / durchgängige Content Präsens


Ab August suchen wir Personen oder bereits vorhandene Teams, die die 29. DokumentART in Gänze begleiten. Ein regelmäßiger Abgleich mit der Festivalleitung, Katalogkommission und Trägerverein wird benötigt.

Zu Ihrem Profil passen folgende Anforderungen:

– Selbständige und regelmäßiger Abgleich mit dem Kernteam
– Nachgewiesene Kenntnisse der Presse- und Medienarbeit oder journalistische Erfahrung
– Kenntnisse in der regionalen Medien- und Öffentlichkeitsstruktur
– Gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse


Bewerbungsfrist: 08.08.2021

Bewerbung inkl. Portfolio bitte an:

office@dokumentart.org

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Stefanie Hintzsche
hintzsche@dokumentart.org
Published till
Aug 10, 2021

Contact Data

Address
Große Krauthöfer Str. 16
6
17033 Neubrandenburg
Germany
Contact Person
E-mail
Web

Categories

Job field
Corporate - CD / CI / CC
Graphic Design
Community Management
Product Management
Marketing
Media & Literature
Online & IT
PR & Event
Sales & Support
Advertising
Tags
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Categories
Design
Event Industry
Film & Broadcast
Advertising & PR
close
close