Job Board

Kommunikation/ PR / Organisation

Details

Position
Kommunikation/ PR / Organisation
Employment type
Temporary
Qualification
Junior Middle Senior N/A
Location
Neukölln
Description
Wir, ‘STREETWARE saved item‘ suchen ab sofort für vier Monate (eventuell Verlängerung) ein:e flexible, zuverlässige, unkonventionelle, belastbare und fantasievolle Allrounder:in (gerne Freiberufler:in) in Sachen Kommunikation/ PR / Entwicklung und Organisation innerhalb unseres interdisziplinären Kunstprojektes.

‘STREETWARE saved item‘ ist ein partizipatives Kunstprojekt zum Thema Nachhaltigkeit und Wiederverwertung, kurz gesagt, der Circular Economy. Am Beispiel des Berliner Bezirks Neukölln behandelt das Projekt globale sozial-ökologische, ökonomische und ästhetische Fragestellungen.
Unser Material sind im öffentlichen Raum entsorgte Textilien. ‘STREETWARE saved item‘ untersucht diese Kultur der „abgestreiften Kleidung” auf ihre gesellschaftliche Bedeutung hin: Was sagt sie aus über unseren Konsum, über unsere Produktionsweisen, über unsere Identität? Wie kann Weggeworfenes in Wertvolles transformiert werden und was haben Textilien mit der Colonial Modernity zu tun?

‚STREETWARE saved item’ [streetware-saved-item.net] wurde 2020 von der bildenden Künstlerin barbara caveng gegründet und seither gemeinsam mit der Kostümbildnerin Alice Fassina und einem Team entwickelt. 'STREETWARE saved item’ ist ein öffentlich gefördertes, nicht-kommerzielles Kunstprojekt. Miele & Cie. KG, sowie Almawin, nachhaltige Waschmittel sind unsere Kooperationspartner in Sachen Waschen.
Wir kooperieren mit Künstler:innen, Wissenschaftler:innen, Universitäten, Initiativen und Vereinen - lokal, national und international.

Dein Aufgabengebiet umfasst:
• Mitverantwortung und Mitgestaltung der internen und externen Projektkommunikation
• Aktive und reaktive Presse- und Medienarbeit
• Betreuung unserer internen und externen Kommunikationskanäle

Wir freuen uns, wenn du dich in unseren Erwartungen wiederfindest:
• Du liebst Kunst und bist an sozialen und politischen Fragen interessiert.
• Du hast Berufserfahrungen im Bereich Kommunikation/ Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder vergleichbare Qualifikation.
• Du liebst Sprache und drückst dich gerne sowohl in geschriebener als auch gesprochener Sprache aus. Gendersensibler, diskriminierungsfreier Umgang mit Sprache ist dir ein Anliegen. Du kannst Inhalte verständlich darstellen, machst aber auch gerne poetische Ausflüge. Du hast Erfahrungen und Kenntnisse im Produzieren von Texten für verschiedene Anlässe und Medien (Pressetexte, Social Media, Mailings/Newsletter, (Blog)-Beiträge, Online-Veranstaltungen usw.).
• Du sprichst und schreibst Deutsch souverän, kommunizierst aber darüber hinaus auch in weiteren Sprachen.
• Bestenfalls kennst du dich auch aus mit der Steuerung und Umsetzung von Veranstaltungen, im Organisations- und Projektmanagement.
• Wir wünschen uns Teamgeist, prozess- und lösungsorientiertes Denken, sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Sozialkompetenz, Freude an der Kunst, ein Lächeln auf den Lippen und Zugewandtheit gegenüber unterschiedlichen Menschen.

Das bieten wir Dir:
• Eigenverantwortung und Teamwork innerhalb unseres partizipativen Kunstprojektes
• Vielseitige und ziemlich herausfordernde Aufgaben
• Kreativen Freiraum, um deine Ideen einzubringen und umzusetzen
• Eine angenehme, zeitweise stressige Arbeitsatmosphäre in einem überwiegend gut gelaunten Team

Rahmenbedingungen:
● Dauer: mindestens 4 Monate / 80% Arbeiten vor Ort /
● Arbeitszeit: 21 Stunden pro Woche
● Wir laden jede Person, unabhängig von Geschlecht/ Alter und sonstigen Zugehörigkeiten zur Bewerbung ein. Unsere Entscheidungen treffen wir zu Gunsten eines möglichst diversen Teams. Leider ist unser Arbeitsraum nicht rollstuhlgerecht.

Du denkst, wir sollten uns kennenlernen?
Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf unter Bekanntgabe frühestmöglicher Verfügbarkeit bis zum 5.8.21. Falls du Verdienstvorstellungen hast, lass uns diese gerne wissen.
Published till
Aug 15, 2021

Contact Data

Institution
KUNSTASYL e.V.
Address
Jonasstraße
66
12053 Berlin
Germany
Contact Person
E-mail
Phone
Web

Categories

Job field
Culture
Other
Tags
Kunstprojekt, Partizipatives
Categories
Visual Arts
Fashion & Textile
Miscellaneous
close
close