Job Board

Praktikum Festivalproduktion (m/w/d)

Details

Position
Praktikum Festivalproduktion (m/w/d)
Employment type
Internship
Location
Wedding
Description
Die transmediale vergibt im Zeitraum November 2021 – Februar 2022 mehrere Praktikumsstellen:

Praktikum Festivalproduktion (m/w/d)

Die transmediale schafft einen Raum für die kritische Reflexion kultureller Transformation aus einer postdigitalen Perspektive heraus. Das Festival für Kunst und digitale Kultur bringt seit mehr als 30 Jahren internationale Künstler:innen, Forscher:innen, Aktivist:innen und Denker:innen zusammen, um in der Vernetzung unterschiedlicher Genres und kuratorischer Formen neue Sichtweisen auf unsere technologische Zeit zu entwickeln. Durchgeführt wird die transmediale vom transmediale e.V.

Die transmediale 2021–22 „for refusal“ entwirft über ein Jahr hinweg politische Handlungsmöglichkeiten von Verweigerung und untersucht ihr Potenzial neue soziopolitische Realitäten zu formen. Mehr Informationen zur transmediale findet ihr hier: http://www.transmediale.de

Wir suchen freundliche, neugierige und begeisterungsfähige Personen, die uns für den abschließenden Teil der transmediale 2021—22 unterstützen. Als Praktikant:in wirst du in die allgemeine Festivalorganisation eingebunden und kannst verschiedene Bereiche kennenlernen. Die genauen Arbeitsschwerpunkte werden je nach deinem Profil und den konkreten Arbeitserfordernissen entwickelt und können sich im Bereich Programm, wie auch Kommunikation oder Administration bewegen.

Mögliche Tätigkeiten sind:

● Unterstützung bei Dateneinholung- und management von Festivalteilnehmer:innen
● Erstellen und pflegen von Arbeitslisten, Zeitplänen und Running Orders für Veranstaltungen
● Unterstützung bei der Programmbetreuung während der Veranstaltungen
● Unterstützung bei der Veranstaltungs- und Ausstellungsproduktion
● Unterstützung des Guest Management bei Reisebuchungen und Vertragsmanagement
● Unterstützung bei Materialbeschaffung
● Mitbetreuung des Online-Shop
● Unterstützung beim Content Management der Festival-Webseite
● Unterstützung bei der Pressearbeit
● Mitarbeit beim Projektmanagement von Kommunikationsmaßnahmen

Dein Profil:

● Du bist eingeschriebene:r Student:in in den Bereichen Kulturwissenschaft, Kulturmanagement, Kommunikation oder ähnlichen Bereichen
● Du hast idealerweise erste Erfahrungen im Veranstaltungs- oder Kulturbereich
● Du verfügst über sehr gute Organisationsfähigkeit, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und eine starke Kommunikationsfähigkeit
● Du kannst in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch kommunizieren
● Du hast Interesse an den Themen und Inhalten der transmediale


Es handelt sich um ein Praktikum mit 30 Stunden wöchentlich, nach Absprache kann die Arbeitszeit auch geringfügig aufgestockt oder reduziert werden. Die Vergütung liegt bei 450,00€ brutto monatlich. Arbeitsort sind unsere Büroräumlichkeiten im silent green Kulturquartier Wedding, gelegentlich ist auch die Arbeit aus dem Home Office möglich.

Wichtig:
Das Praktikum dient ausschließlich der Berufsvorbereitung und kann entweder als freiwilliges Praktikum mit einer Dauer von 3 Monaten oder als Pflichtpraktikum mit einer Dauer von bis zu 4 Monaten im Rahmen eines Studiums geleistet werden. Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen von Personen, sie sich nicht im Studium befinden nicht berücksichtigt werden können. Frühestmöglicher Start des Praktikums ist der 01.11.2021, der Praktikumszeitraum muss die Monate Dezember und Januar umschließen. Bitte gebt bereits bei der Bewerbung an, welche Praktikumszeiträume für euch möglich sind und ob im Rahmen eures Studiums ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist.

Der transmediale e.V. möchte die von ihm vertretenen Inhalte und Werte auch innerhalb des Teams widerspiegeln und begrüßt Bewerbungen von Vertreter:innen marginalisierter Perspektiven. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Auch die geschlechtliche Vielfalt ist von besonderer Wichtigkeit; aus diesem Grund werden Frauen*, nichtbinäre und Transpersonen gleichgestellt. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten, auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hinzuweisen.

Wir freuen uns über zeitnahe Einsendung eurer Bewerbungen. Die Vorstellungsgespräche finden kontinuierlich nach der Veröffentlichung dieser Anzeige (24.09.2021) statt und werden online geführt. Finaler Bewerbungsschluss ist der 12. Oktober 2021.

Bei Interesse schickt bitte eure vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse und Referenzen) in einer PDF Datei an:

bewerbung@transmediale.de

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und darauf, euch kennenzulernen.

Die im Zuge der Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle verwendet. Sollten wir deine Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle nicht berücksichtigen können, löschen wir deine Daten nach spätestens sechs Monaten.


Published till
Oct 13, 2021

Contact Data

Address
Gerichtstraße 35
13347 Berlin
Germany
Contact Person
E-mail
Web

Categories

Job field
Museum & Art
Funding & Non-profit
TV & Movie
Other
Tags
festival, kulturmanagement
Categories
Visual Arts
Film & Broadcast
Miscellaneous
close
close