Job Board

Assistent*in (w/m/d) Kommunikationsteam - Berliner Festspiele

Details

Position
Assistent*in (w/m/d) Kommunikationsteam - Berliner Festspiele
Employment type
Temporary
Qualification
Junior
Location
Regional
Description
Für drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und Ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Ein umsichtiger Umgang mit Ressourcen kennzeichnet unsere Arbeit, wir sind EMAS zertifiziert.

Die Berliner Festspiele realisieren ganzjährig eine Vielzahl hoch spezialisierter Festivals, Ausstellungsprojekte und Einzelveranstaltungen. Unsere Arbeit gilt der Präsentation bemerkenswerter Positionen zeitgenössischer Kunst im Bereich der Musik, der Performing Arts, Bildenden Kunst, Literatur und des Künstlerischen Nachwuchses.



Für die Kommunikationsabteilung der Berliner Festspiele suchen wir zum
01. Januar 2021

eine engagierte und kulturell interessierte Persönlichkeit als

Teamassistent*in (m/w/d).

Die Position ist auf neun Monate befristet.



Ihre Aufgaben – Gestalten, mitwirken, teilhaben.

Erledigung von allgemeinen Kommunikations- und Verwaltungsaufgaben (Auftragsvergabe, Rechnungsbearbeitung, Abrechnung Dienstreisen, Vertragsmanagement, Protokollführung)
Adress- und Datenbankpflege
Bearbeitung von Anfragen im Bereich Kommunikation
Vorbereitung von Mailings mit dem Newsletter-System
Unterstützung bei der Koordination von Terminen (Anzeigen, Drucksachen, etc.)
Unterstützung der Büroorganisation der Abteilungsleitung (Terminverwaltung, Vor- und Nachbereitung von Workshops und Arbeitssitzungen)


Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

Begeisterung für Kunst und Kultur sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann oder gleichwertige Kenntnisse, Fähigkeiten oder Erfahrungen
Erste Erfahrung im Bereich der Kommunikation, Organisation und Verwaltung sind wünschenswert
Sicherer und kompetenter Umgang mit den gängigen MS-Office und Webanwendungen wie Planungs-/Organisationstools, Datenbanken
Sensibilität für die besonderen Belange einer gemeinnützigen Kultureinrichtung
Englischkenntnisse gemäß: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (Level B1)
Strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise, Genauigkeit, Engagement sowie hohes Kommunikationsgeschick, Organisationstalent und Freude an der Arbeit im Team zeichnen Sie aus
Ein werbliches Verständnis sowie Kenntnisse im Druck- und Herstellungsbereich sind von Vorteil


Willkommen bei uns.

Wir bieten eine Bezahlung nach TVöD Bund (Entgeltgruppe 6) sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Es besteht die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit.
Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht familienfreundliche Bedingungen.
Wir fördern die Gesundheit und Entwicklung unsere Mitarbeiter*innen durch Veranstaltungen, Seminare und Fortbildungen.


Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über info-jobs@kbb.eu zur Verfügung.



Kontakt.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Gerlind Fichte (info-jobs@kbb.eu) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aussagekräftige Zeugnisse, etc.) bis zum 14. November 2021 ausschließlich über den Bewerbungslink https://short.sg/j/13297082 ein.



Nähere Informationen zur KBB finden Sie unter www.kbb.eu



Wir können Ihnen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Published till
Dec 14, 2021

Contact Data

Institution
Address
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Germany
Contact Person
Gerlind Fichte
E-mail

Categories

Job field
Culture
Museum & Art
Music & Scene
Advertising
Other
Tags
Assistenz, Berliner Festspiele, Büromanagement, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
Categories
Visual Arts
Theatre & Dance
close
close