Job Board

Mitarbeiter*in (w/m/d) Ticket Office & Vertrieb - Zentrale

Details

Position
Mitarbeiter*in (w/m/d) Ticket Office & Vertrieb - Zentrale
Employment type
Full-time
Qualification
Middle Senior
Location
Regional
Description
Für drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Ein umsichtiger Umgang mit Ressourcen kennzeichnet unsere Arbeit, wir sind EMAS zertifiziert.

Das Ticket Office der KBB GmbH kümmert sich um das Ticketing für die Berliner Festspiele, den Gropius Bau, das Haus der Kulturen der Welt, für Kooperationsspielstätten und für die Berlinale. Im Zuge dessen betreiben wir für alle diese künstlerischen Bereiche Direktkassen, stellen Theaterkassen und Kooperationspartnern Tickets zur Buchung zur Verfügung und betreiben mehrere Webshops auf zwei verschiedenen technologischen Varianten. Wir wickeln die gesamte Kundenkommunikation hinsichtlich der Ticketanfragen ab. Zudem sind wir auch für die Personalbesetzung an den Tages- und Abendkassen zuständig und besetzen den gesamten Supportbereich für Kundenanfragen am Telefon bzw. per Mail. Die Warenlogistik und der Versand für Merchandise-Produkte, Plakate und Publikationen liegen ebenso in unserer Verantwortung, wie die Organisation der Verkäufe über unsere Webshops und über veranstaltungsbezogene Direktverkaufsstände. Schnittstellen zu allen Unternehmensbereichen und den dazugehörigen Abteilungen sind im Wirkungsbereich des Ticket Office elementar. Darüber hinaus bilden wir auf technischer Ebene Schnittstellen u.a zum zentralen Finanz- und Rechnungswesen, zur Berlinale Akkreditierung und natürlich zu den Web-Seiten aller Geschäftsbereiche.



Das Team der Abteilung Ticket Office

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine engagierte und vielseitig interessierte Persönlichkeit als

Mitarbeiter*in (w/m/d) im Ticket Office und Vertrieb

Die Position ist unbefristet.



Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken, teilhaben.

Aufgaben im Rahmen der Koordination, Organisation sowie der logistischen und technischen Abläufe im Bereich Ticketing; u.a.:

Rechtemanagement und Userverwaltung im Bereich der Systemverwaltung des Ticketsystems (z.Z. arbeitet die KBB GmbH unternehmensweit mit dem Ticketsystem Eventim inhouse)
Administration, Pflege, Wording der von der KBB GmbH betriebenen Web-Shops (z.Z. sechs verschiedene inhouse Webshops und einen Webshop auf einer anderen Plattform)
Umsetzung von abgestimmten Layout-Entwürfen für Tickets, Online- und Wallet-Tickets und für alle Dokumente, die im Rahmen der Ticketdistribution im Ticketsystem zur Nutzung gelangen
Intensiver selbstständiger Austausch mit dem Ticketsystemdienstleister hinsichtlich der systemseitigen Umsetzung von Anforderungen, die sich aus dem Festival- und Ausstellungsbetrieb in der KBB GmbH an das Ticketing ergeben
In Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und ggf. weiteren Dienstleistern Umsetzung von kleineren Projekten, die inhaltlich Schnittstellen des Ticketsystems zu anderen Systemen und Datenbanken der KBB GmbH bedingen
Marktbeobachtungen und Recherche technischer Entwicklungen im Bereich des Ticketing
In Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Sicherstellen der vollständigen Dokumentation ausgegebener Freikarten nach den Vorgaben der Richtlinie zur Vergabe von Freikarten in der KBB GmbH
Produktions- und Veranstaltungsanlage im Ticketsystem
Management von Ticketkontingenten
Buchen von Tickets für spezifische Anforderungen (Kooperationspartner, Projekte, vertraglich vereinbarte Ticketkontingente)
Administration von Marketingaktivitäten im Ticketsystem, Einrichten von Promotioncodes, Ticketpaketen, Verlosungen und sonstige Anforderungen
Veranstaltungsdurchführung von Seiten des Ticketing – insbesondere unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn als Ansprechpartner für Abendkassenmitarbeiter, Einlasspersonal, für die Presse- und die Protokollabteilung und ggf. für den Merchandiseverkauf
Schulen von Mitarbeiter*innen im Ticketsystem in verschiedenen Anwendungsbereichen


Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Bachelorabschluss oder entsprechende Qualifikationen und Berufserfahrung
ausgeprägte Service- und Kommunikationskompetenz
Deutschkenntnisse gemäß: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen Level C; Englischkenntnisse Level B2
Sicherer und kompetenter Umgang mit den gängigen MS-Office- und Internetanwendungen sowie Instrumenten der Kommunikation, Planung und Organisation.
Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell neue Systeme und Programme zu erschließen
Technische Affinität, Innovationsfreude und Kreativität
Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und Wertschätzung der Arbeit im Team
Sensibilität für die besonderen Belange einer gemeinnützigen Kultureinrichtung ist unabdingbar
Bereitschaft veranstaltungs- bzw. festivalbedingt teilweise auch an Wochenenden, Feiertagen und den Abendstunden die Arbeitsleistungen zu erbringen


Willkommen bei uns.

Wir bieten eine Bezahlung nach TVöD Bund (Entgeltgruppe 9c) sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Es besteht die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit.
Ein flexibles Arbeitszeitmodell.
VBB-Firmenticket.
Wir fördern die Gesundheit und Entwicklung unsere Mitarbeiter*innen durch Veranstaltungen, Seminare und Fortbildungen.
Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über info-jobs@kbb.eu zur Verfügung.



Kontakt.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Ingo Franke unter info-jobs@kbb.eu gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) bis zum 03. Januar 2022 ausschließlich über den Bewerbungslink https://short.sg/a/13936740 ein.



Nähere Informationen zur KBB finden Sie unter www.kbb.eu

Wir können Ihnen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Published till
Jan 3, 2022

Contact Data

Institution
Address
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Germany
Contact Person
Ingo Franke
E-mail
Web

Categories

Job field
Culture
Management
Sales & Support
Other
Tags
Officemanagment, Ticketing, Verkauf, Vertrieb
Categories
Visual Arts
Event Industry
Film & Broadcast
Music
Theatre & Dance
Miscellaneous
close
close