Job Board

Projektmanager*in (m/w/d)

Details

Position
Projektmanager*in (m/w/d)
Employment type
Full-time
Qualification
N/A
Location
Mitte
Description
Im u-institut suchen wir eine*n Projektmanager*in (m/w/d) für die Konzeption, Planung und Durchführung von Experience-Formaten. Ab sofort und zunächst befristet bis zum 31.12.2024 mit Möglichkeit der Verlängerung.

Wir suchen dich

Wir bemühen uns, ein diskriminierungssensibler, inklusiver Raum zu sein und ein diverseres Team zu werden. Dafür arbeiten wir seit 2020 in einem kontinuierlichen, extern begleiteten Prozess an unseren Strukturen, haben einen verbindlichen Code of Conduct verfasst und eine externe Awareness-Person berufen.

Mit unserem Code of Conduct verpflichten wir uns selbst, uns stetig mit unseren eigenen Privilegien und verschiedenen Diskriminierungsformen auseinanderzusetzen. Er legt fest, welches Verhalten bei uns inakzeptabel ist und verpflichtet jede*n Mitarbeitende*n, eigenes Denken und Handeln selbstkritisch und diskriminierungssensibel zu hinterfragen und sich mit marginalisierten Kolleg*innen zu solidarisieren. Um einen möglichst umfassenden Schutz vor Diskriminierung für unsere Kolleg*innen zu gewährleisten, setzen wir für alle Bewerbenden voraus, dass sie sich diesem Code of Conduct verpflichten.

Bei der Personalauswahl setzen wir ein großes Augenmerk auf die individuellen Werdegänge, Persönlichkeiten und Fähigkeiten der Bewerber*innen. Wir möchten insbesondere Bi_PoC, Menschen mit Migrationsgeschichte, queere Menschen und Menschen mit Behinderung ermutigen, sich bei uns zu bewerben.

Da unsere Büroräumlichkeiten nicht vollständig barrierefrei sind, sind wir bestrebt, individuelle Lösungen zu schaffen. Wir wollen allen Menschen die Möglichkeit geben, bei und mit uns zu arbeiten. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Für detaillierte Hinweise zur Barrierefreiheit und zum Bestreben nach individuellen Lösungen kannst Du dich direkt an unser Team wenden.

Über den Job

Wie beeinflussen uns Transformationsprozesse wie Digitalisierung, Klima- oder Strukturwandel? Was bedeuten sie für unsere Zukunft? Und andersherum: Wie können wir jene Prozesse lenken?

Um wirklich Neues in die Welt zu bringen, sind offene Projektstrukturen nötig, die ein Experimentieren und Forschen abseits von linearem Denken ermöglichen. Wir entwickeln solche Rahmenbedingungen und testen sie kontinuierlich in kurzen interdisziplinären Innovationsprojekten. Du bist gemeinsam mit dem Team verantwortlich für die Konzeption, Umsetzung und Betreuung von (temporären) Innovationsprojekten, den Creative Labs im Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes.

In diesen Experimentierräumen werden neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle an der Schnittstelle zu Veränderungsprozessen in Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt und ausprobiert. Mit Methoden der Kultur- und Kreativwirtschaft und in Zusammenarbeit mit anderen Branchen und Akteur*innen aus der Praxis entstehen so neue Lösungen für bestehende und zukünftige Herausforderungen.

Ziel ist es, die Transformationskraft der Kultur- und Kreativwirtschaft beispielhaft zu zeigen und so besser zu vermitteln.

Zu deinen Aufgaben gehören die Setzung von Themen und deren inhaltliche Gestaltung, die Akquise von nachhaltigen Partner*innennetzwerken mit Kuration der Teilnehmer*innen für die Innovationsexperimente sowie der dazugehörige organisatorische Projektaufbau mit der Durchführung der Maßnahmen inkl. der Verantwortung des Budgets.

Über dich

Ob mit Berufsausbildung, Studium oder als Quereinsteiger*in bist du bei uns willkommen. Wichtig sind uns deine Fähigkeiten und relevante Berufserfahrung in folgenden Bereichen:

- Konzeption und Entwicklung von Kreations-, Matching- und Innovationsprojekten inkl. der Gewinnung von Partner*innen

- Projektmanagement und Umsetzung von experimentellen Projekten, analogen und digitalen Workshops und anderen Veranstaltungen inkl. Budgetverwaltung und Berichtswesen

- Methoden- und Formatsicherheit: Anwendungsorientiertes & theoretisches Wissen um Formate, Techniken und Methoden der Kultur- und Kreativwirtschaft (bspw. Design Thinking, Design Sprint, TRIZ, Storytelling, Game Thinking, Szenariotechniken,...)

- Zielgruppenspezifische Kommunikation mit verschiedenen Branchen, Expertisen und Stakeholder*innen

- Du verfügst über mind. Sprachlevel C1 in Deutsch und fühlst dich auch im Englischen wohl.

Bewirb dich

Möchtest du unser Team verstärken? Dann freuen wir uns, von dir zu hören. Was dich im Bewerbungsprozess erwartet:

Der Link zu unserer Webseite führt dich zu unserem Bewerbungsformular: Dort kannst du deine Kontaktdaten und deinen Lebenslauf hochladen sowie vier kurze Fragen zu deinen Erfahrungen und Motivationen beantworten. Ein Anschreiben benötigen wir daher nicht.

In den weiteren Schritten laden wir zuerst zu einem virtuellen Gespräch ein, um uns gegenseitig besser kennenzulernen und dir die Stelle näher vorzustellen. Abschließend möchten wir dich gerne auch persönlich kennenlernen, sofern die Infektionslage dies mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen zulässt. Wir behalten uns vor, dich, anschließend an ein erstes digitales Kennenlerngespräch, um die Bearbeitung einer kleinen Aufgabe zu bitten, um mehr über dich und deine Arbeitsweise zu erfahren.

Dein Einsatz bei uns erfolgt idealerweise ab sofort und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2024 mit Möglichkeit der Verlängerung.

Wir legen viel Wert darauf, unser Team so vielfältig wie möglich aufzustellen und Diskriminierung aus dem internen wie externen Arbeitsumfeld zu minimieren. Bei der Personalauswahl setzen wir daher ein grosses Augenmerk auf die individuellen Werdegänge, Persönlichkeiten und Fähigkeiten der Bewerber*innen. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Geschlechter, beruflicher und kultureller Hintergründe, Altersgruppen, sexueller Orientierungen, Menschen mit Behinderung, Wiedereinsteiger*innen und Eltern.

Wir sind gespannt auf deine Bewerbung!
https://jobs.u-institut.com/projektmanager-in-m-w-d/de
Published till
Dec 31, 2023

Contact Data

Institution
u-institut GmbH & Co.KG
Address
Jägerstraße 65
10117 Berlin
Germany
Contact Person
Linn-Maria Filous
Web

Categories

Job field
Culture
Tags
Kreativwirtschaft, Kultur-, und
Category
Miscellaneous
close
close

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.
Privacy | Imprint

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.

Privacy | Imprint