Job Board

Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Videoproduktion und Social Media

Details

Position
Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Videoproduktion und Social Media
Employment type
Student Assistance
Qualification
Junior Middle
Location
Mitte
Description
Das Konzerthaus Berlin sucht zur Verstärkung seines Teams ab sofort eine/n Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Videoproduktion und Social Media

- befristet auf ein Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung -


Das Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt zählt mit 650 Veranstaltungen pro Jahr mit mehr als 300.000 Besuchern zu einer der bedeutendsten Kulturinstitutionen des Landes. Das Konzerthaus Berlin veranstaltet pro Spielzeit über 300 Konzerte in eigener Regie, darunter bis zu 100 Konzerte mit dem Konzerthausorchester Berlin sowie Kammerorchester- und Kammermusikserien, ein umfangreiches Vermittlungsprogramm und saisonale Schwerpunktthemen. Klassische Musik nahe zu bringen und einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen ist ein zentrales Anliegen des Hauses. Das Konzerthaus ist darüber hinaus Partner für nationale und internationale Kulturschaffende. Das Konzerthaus beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter*innen und Musiker*innen und ist eine nichtrechtsfähige Anstalt des Landes Berlin. Seit der Saison 2023/24 ist Joana Mallwitz Chefdirigentin und Künstlerische Leiterin des Konzerthausorchesters Berlin.


UNTERSTÜTZUNG BEI

• Content-Produktion im Bereich Social Media
o Instagram-Stories
o Gestaltung von Posts
o Captions
• Videoproduktion
o in-house Filmdrehs mit Musiker*innen
o Videoschnitt für verschiedene Formate (Instagram, Facebook)
o Untertitelung und Hochladen von Videos
• Pflege der Social-Media-Kanäle
o Community Management


ANFORDERUNGSPROFIL

• Student*in der Medien- oder Kommunikationswissenschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs
• Interesse und Begeisterung für klassische Musik und Social-Media-Themen
• Erste Erfahrung im Bereich Videoproduktion
• Erfahrung im Umgang mit Canva und Adobe Premiere Pro (oder einem vergleichbaren Schnittprogramm)
• Gespür für Layout, Ästhetik und Bildsprache
• berufliche Erfahrung im Bereich Social-Media oder eigene ausgeprägte Aktivität
• Ausgezeichnete Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
• Selbständige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit


UNSER ANGEBOT

Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis nach dem ab dem 17.07.2022 geltenden Landesmindestlohn von 13,00 Euro je geleistete Arbeitsstunde (in Worten: dreizehn). Ihre Arbeitszeit pro Monat liegt bei bis zu 80 Stunden (je nach Absprache). Es ist gewünscht, dass Sie vor Ort und remote arbeiten.

Wir bieten eine spannende Tätigkeit in einem modernen Konzertbetrieb mit innovativen Formaten und einem dynamischen Team. Sie erhalten einen dienstlichen Laptop und haben die Möglichkeit, für die hauseigenen Veranstaltungen vergünstigte Mitarbeiterkarte zu erwerben.

Es besteht ein Urlaubsanspruch analog zu den Bestimmungen des TV-L. Das Konzerthaus hat vom 15.07. – 16.08.2024 Sommerpause. In dieser Zeit ist es nach Absprache zusätzlich möglich unbezahlten Sonderurlaub zu nehmen.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 20. März 2024 an [email protected]. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 5 MB möglichst nicht überschritten und alle Unterlagen und Zeugnisse in einem PDF-Dokument (1 Anhang) zusammengefügt werden.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 28. März und am 2.-3. April 2024 stattfinden.

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Bewerbungsverfahren ist Rika Schöndube ([email protected]).

Das Konzerthaus Berlin fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen daher die Bewerbungen von Allen, unabhängig von deren Nationalität, sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Das Konzerthaus Berlin wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.
Die eingereichten Unterlagen werden nach spätestens sechs Monaten datenschutzgerecht vernichtet.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten leider nicht von uns erstattet werden können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Published till
Mar 20, 2024

Contact Data

Institution
Address
Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin
Germany
Contact Person
E-mail
Phone
Web

Categories

Job field
Education & Opened Sector
Culture
Music & Scene
PR & Event
Other
Categories
Event Industry
Music
Advertising & PR
Miscellaneous
close
close

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.
Privacy | Imprint

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.

Privacy | Imprint