Job Board

Studentische Aushilfe Freies Spiel (w/m/d)

Details

Position
Studentische Aushilfe Freies Spiel (w/m/d)
Employment type
Student Assistance
Location
Regional
Description
Für drei impulsgebende Kulturinstitutionen bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH - das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

Der Gropius Bau zählt zu den renommiertesten Ausstellungshäusern Europas. Als international vernetztes Ausstellungshaus ohne eigene Sammlung zeigt er nicht nur klassische Ausstellungen, sondern auch experimentelle und genreübergreifende Formate.

Wir suchen zum 15.07.2024 zunächst befristet bis 31.01.2025 eine offene und kommunikative Persönlichkeit als

Studentische Aushilfe Freies Spiel (w/m/d)

Eine Verlängerung wird angestrebt.

Das Projekt.
Der von der Künstlerin Kerstin Brätsch konzipierte, kostenfrei zugängliche Spielort am Gropius Bau öffnet im September 2024 und wird über die nächsten Jahre wachsen und sich auch in den Außenraum ausbreiten. Nach dem Vorbild von The Model (1968) – einem Abenteuerspielplatz des Künstlers Palle Nielsen am Moderna Museet in Stockholm – schafft das Projekt eine permanente Rauminstallation für das freie Spiel von Kindern, in der mehr erlaubt ist als verboten.
Für den Betrieb des Spielortes suchen wir studentische Hilfskräfte, welche die Kinder als Playworker*innen dabei begleiten, auf ihre eigene Weise Zeit zu verbringen – lachend, träumend, weinend, bauend, tobend, sich ausruhend, fantasierend und entdeckend.

Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken und teilhaben.
• Beobachtung und Begleitung von Kindern bei freien Spielaktivitäten, um ein sicheres, kreatives und inklusives Spielumfeld zu gewährleisten
• Ermöglichen eines spielfördernden Umfelds zur Entfaltung der Kreativität, sozialer Interaktion und des Lernens durch freies Spiel
• Pflege und Instandsetzung der Spielbereiche
• Kontrolle des Zustands der Spielmaterialien und -geräte und Meldung von Beschädigungen oder Verschleiß an die Projektleitung
• Weitergabe von Informationen über das Konzept des freien Spiels an Besucher*innen und Beantwortung von Fragen zur pädagogischen Ausrichtung und Zielsetzung
• Einholen und Dokumentieren von Einverständniserklärungen für die Teilnahme und die Verwendung von Fotomaterial
• Teilnahme an Treffen mit dem Team

Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.
• Student*innen der Sozialpädagogik und Kunstpädagogik oder vergleichbarer Studiengang wie Erziehungswissenschaften oder soziale Arbeit
• Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
• Ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten sowie Fähigkeit zur Reflexion
• Spaß an der Förderung des Freien Spiels und an der Zusammenarbeit mit Kindern auf Augenhöhe
• Mut zu und Lust auf ein Pilotprojekt zu Thema Freies Spiel in einem Ausstellungshaus und Interesse an zeitgenössischer Kunst
• Besondere Sensibilität für Fragen der Inklusion und Diversität
• Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende
• Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch auf dem Level B2

Willkommen bei uns – Das bieten wir.
• Ein vielseitiges Aufgabenfeld in einem sehr dynamischen Team einer impulsgebenden Kulturinstitution
• Eine Bezahlung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD E5)
• Wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden
• Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit nach Absprache
• Förderung der Gesundheit und Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen durch Veranstaltungen, Seminare und Fortbildungen
• Vergünstigte Veranstaltungstickets für Programmveranstaltungen der KBB GmbH
• Vergünstigungen beim Jobticket öffentlicher Nahverkehr

Deine Bewerbung.
Bitte reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggfs. Referenzen) bis 30.06.2024 ausschließlich über den Online bewerben Button (https://short.sg/a/45872650) ein.

Kontakt und Wissenswertes.
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Alexandra Philippovskaya unter [email protected] gerne zur Verfügung.
Erfüllen Sie nicht jede einzelne gewünschte Anforderung? Wir möchten Sie ermutigen, sich trotzdem zu bewerben. Vielleicht sind Sie genau der/die richtige Kandidat*in für diese Position.
Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Wir können Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bei weiteren Fragen laden wir Sie ganz herzlich zu unserer Stellenangebote-Webseite ein, wo Sie viele nützlichen Informationen, u.a. zu unserem Bewerbungsprozess und der Handhabung von Diversität und Inklusion sowie der Datenschutzbestimmungen in der KBB GmbH finden können:
https://www.kbb.eu/stellenangebote

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Published till
Jun 30, 2024

Contact Data

Institution
Address
Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Germany
Contact Person
Web

Categories

Job field
Education & Opened Sector
Integrated
Culture
Community Management
Media & Literature
Museum & Art
Music & Scene
TV & Movie
Other
Categories
Visual Arts
Event Industry
Film & Broadcast
Photography
Games & Interactive
Music
Theatre & Dance
Miscellaneous
close
close

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.
Privacy | Imprint

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.

Privacy | Imprint