Job Board

Leitung Kommunikation und Analyse (m/w/div)

Details

Position
Leitung Kommunikation und Analyse (m/w/div)
Employment type
Full-time
Qualification
Senior
Location
Mitte
Description
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der deutschen Stiftungen gegenüber Politik und Gesellschaft. Mit über 4.300 Mitgliedern ist er der größte und älteste Stiftungsverband in Europa. Über Stiftungsverwaltungen sind ihm rund 9.800 Stiftungen mitgliedschaftlich verbunden. Jedes Jahr engagieren sich Stiftungen in Deutschland mit mindestens 5,4 Milliarden Euro für das Gemeinwohl. Der Bundesverband setzt sich für optimale Rahmenbedingungen für das Stiften und für das Wirken von Stiftungen ein und unterstützt seine Mitglieder sowie Stifterinnen und Stifter insbesondere durch Beratung und Vernetzung in ihrer Arbeit. Die 45-köpfige Geschäftsstelle des Verbandes hat ihren Sitz in Berlin Mitte.

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

„Leitung Kommunikation und Analyse (m/w/div)“

unbefristet und in Vollzeit in Berlin.

Als Leitung der Kommunikationsabteilung des Verbandes sind Sie zuständig für die interne und externe Kommunikation des Bundesverbandes. Sie sind Mitglied in der fünfköpfigen Geschäftsleitung und unterstützen die Generalsekretärin bei der Gremienarbeit und dem Agenda Setting des Bundesverbandes. Sie greifen relevante Themen in der Stiftungsarbeit auf und setzen sie in kommunikative Maßnahmen um. Daraus ergibt sich ein vielseitiges Spektrum an ausgeprägten Gestaltungsmöglichkeiten, welches im Wesentlichen folgende Aufgaben umfasst:

Ihre Aufgaben:

• Verantwortung für die fachliche und personelle Leitung der Abteilung Kommunikation und Analyse mit direkter Berichtslinie an die Generalsekretärin
• Entwicklung, Organisation und Durchführung aller externen und internen Kommunikationsmaßnahmen des Bundesverbandes
• Strategische und inhaltliche Weiterentwicklung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, politischer Kommunikation, Onlinekommunikation, Print- und Onlinepublikationen, Veranstaltungsmanagement, Corporate Design und interner Kommunikation
• Organisatorische Verantwortung und inhaltliche Impulse für die jährliche Durchführung des Deutschen Stiftungstages, Europas größtem Stiftungskongress
• Strategische Weiterentwicklung der Erhebung und Auswertung von Daten zum Stiftungssektor in Deutschland
• Führung eines Teams von bis zu 12 Mitarbeitenden
• Vertretung des Bundesverbandes in einschlägigen Stakeholdergruppen

Ihr Profil:

Sie sind eine vernetzt denkende, teamorientierte Führungspersönlichkeit mit exzellenter Kommunikationsfähigkeit und einschlägiger Berufserfahrung. Sie verfügen über das strategische Denkvermögen und den Gestaltungswillen, aktuelle Herausforderungen und Themen in der Stiftungslandschaft in die Arbeit und Kommunikation des Bundesverbandes aufzunehmen. Neben Freude an der Vernetzung, Servicementalität in Richtung der Mitglieder und ausgeprägter sozialer Kompetenz bringen Sie außerdem mit:

• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Staatsexamen), gerne in den Bereichen Kommunikation, Marketing oder Kulturwissenschaften
• Fachkompetenz und Erfahrungen im Bereich Kommunikations- und Markenstrategie
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Kommunikation in Leitungsfunktionen mit Budgetverantwortung, idealerweise mit Erfahrungen in der Stiftungsarbeit
• Kompetenz im Einsatz zeitgemäßer Methoden für die verschiedenen Arbeitsfelder, insbesondere auch im Bereich Social Media
• Gute Kenntnisse des gemeinnützigen Sektors und ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen Fragestellungen
• Ein gutes Netzwerk an Kontakten in die Medienlandschaft und Politik ist wünschenswert
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

• Tätigkeit in einem sehr renommierten gemeinnützigen Verband mit zukunftsorientierten, gesellschaftspolitisch bedeutenden Zielen
• Großen Gestaltungsspielraum für eigenständiges, kreatives Arbeiten
• Attraktives Arbeitsumfeld in Büroräumen im Zentrum Berlins
• Mobiles Arbeiten (bis zu 40% bezogen auf Ihre Arbeitszeit)
• Gute Fort- und Weiterbildungstradition
• Zuzahlung zum Job-/Deutschlandticket
• Teilnahme an regelmäßigen Teamevents
Bitte bewerben Sie sich bis zum 14. Juli 2024. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:

KEX_3382_Ihr Nachname_Bewerbung

Senden Sie dann die Datei elektronisch an die von uns beauftragte Personalberatung KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH unter [email protected]. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich vom 22. bis 26.07.2024 in Berlin statt.

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten durch den Bundesverband Deutscher Stiftungen und uns darstellt. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bei Rückfragen steht Ihnen Felicitas Fletcher unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 201 822 89 160 zur Verfügung.
Published till
Jul 14, 2024

Contact Data

Address
Karl-Liebknecht-Str. 34
10178 Berlin
Germany
Contact Person
E-mail
Phone

Categories

Job field
Education & Opened Sector
Dialog / DM / CRM
Culture
Management
Community Management
Marketing
Funding & Non-profit
Advertising
Tags
Analyse, Kommunikation
Categories
Event Industry
Literature & Publishing
Advertising & PR
Miscellaneous
close
close

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.
Privacy | Imprint

Cookie-Policy

We use cookies to provide the best website experience for you. By clicking on "Accept tracking" you agree to this. You can change the settings or reject the processing under "Manage Cookies setup". You can access the cookie settings again at any time in the footer.

Privacy | Imprint