Searching Project partner

Line Producer gesucht

Description

ENGLISH:

Hi there, 

I’m a director and writer, currently based in Berlin. You can find my work here: www.yourguyoscar.com

I wrote a short film last summer with the captivating city of Berlin in mind and am currently looking for the right Line Producer to take this production to the next level. 

What’s Here’s My Card about?
This short film is a unique take on the heist film genre, during which one doesn’t see the heist taking place, but instead meets a male and female character right after the heist transpired. 

The scenes are completely dialogue driven, very conflict heavy, occur mostly outside, there are few props needed and we can film it with a small crew, which is why, amongst other reasons, the concept can be shot on an extremely low budget. However, there are also multiple ideas we have to increase the production value, take the concept further and pay everyone for their time with the right sponsorships. 

What makes this project unique?
-It’s an original and genre-combining concept.
-The dialogue is highly stylised and unlike what audiences are used to seeing. 
-It’s very fashion-centric.
-This short film will be trend-heavy in terms of atmosphere and cinematic feeling. This is something that we feel happens less frequently in fiction than in other areas of filmmaking(specifically the commercial scene) and pop culture. 

Festival goals:
Our aim is to send it to the following festivals: Sundance, Berlin International Film Festival, Venice Film Festival, Toronto International Film Festival, Tribeca, Raindance, Slamdance, International Film Festival Rotterdam, Telluride Film Festival, Locarno International Film Festival and Palm Springs International Film Festival amongst others. 

Online release:
Nowness is interested in giving the film its online premiere after the festival route has been completed. 

Production time-frame:
The preferred festival for this film to premiere at is Sundance. Which means that in order to make the mid September deadline of Sundance, with the right post production schedule in place, the latest we believe we should film this in is mid august. Therefore we’re leaning towards 4-5 days around the week of 9th-15th of August. 

Contact:
If you’re interested in working on this project, please send your portfolio and CV to info@yourguyoscar.com. 

DEUTSCH:

Hallo zusammen,

Ich bin Regisseur und Drehbuchautor und lebe derzeit in Berlin. Meine bisherige Arbeit ist hier zu finden: www.yourguyoscar.com 

Letzten Sommer habe ich einen Kurzfilm mit “Berlin” als Hintergedanken geschrieben und bin gegenwärtig dabei diesen ins Leben zu rufen. Zurzeit suchen wir einen bzw. Eine sog.: “line Producer”.

Worum geht es bei Here's My Card?
Dieser modische Kurzfilm ist eine einzigartige Interpretation des sog.: “Heist”Genres. Der Eigentlich Banküberfall ist in diesem Fall nicht zu sehen. Stattdessen liegt der Fokus auf dem Moment danach bzw. auf dem Treffen zwischen dem Räuber und einer jungen Frau.

Die Szenen sind komplett dialoggetrieben und spielen größtenteils draußen. Der Gebrauch von Requisiten, sowie die Größe der Crew sind minimal klein zu halten. Was uns ermöglicht mit einem relativ niedrigen Budget zu arbeiten. Nichtsdestotrotz beschäftigen wir uns damit Möglichkeiten zu finden, die unser Budget vergrößern können und uns erlauben würden, alle Beteiligten gerecht zu bezahlen.

Was macht dieses Projekt einzigartig?
-Es handelt sich um ein originelles und Genre-verbindendes Konzept.
-Die Dialoge sind stark stilisiert und Aufmerksamkeit erregend, da diese anders als das, was Zuschauer in der Regel gewohnt sind zu sehen bzw. Hören.
-Das Projekt ist in erster Linie als Mode orientiert bzw. Mode fokussiert zu beschreiben.
-Bezüglich der allgemeine Atmosphäre und dem Kinogefühl ist es das Ziel des Kurzfilmes sich durch dessen extremer “trendlasting”-keit hervorzuheben, da dies als eine Qualitgilt, die in der Filmwelt, vor allem in den fiktiven und kommerziellen Bereichen, sowie in der gegenwärtigen Popkultur oft vernachlässigt wird bzw. Seltener zu sehen ist.  

Festival-Ziele:
Unser Ziel ist es, den Film zu Festivals zu schicken. Unter diesem befinden sich folgende: Sundance, Internationale Filmfestspiele Berlin, Filmfestspiele Venedig, Internationales Filmfestival Toronto, Tribeca, Raindance, Slamdance, Internationales Filmfestival Rotterdam, Telluride Filmfestival, Internationales Filmfestival Locarno und Internationales Filmfestival Palm Springs, sowie weitere Kleinere.

Produktionszeitraum:
Bezüglich der Festivalszene ist Sundance unser Hauptfokus. Der bisher erstellte Zeitplan richtet sich deshalb nach der Sundance Deadline. Dies bedeutet das der Film im Juli, bzw. aller spätestens im August zu drehen wäre, sodass mittels einem angemessen Postproduktionsplan die erwähnte Deadline eingehalten werden kann. Eingeplant sind 4 bis 5 Drehtage.

Wir befinden uns gegenwärtig noch auf der Suche nach Sponsoren zur finanziellen Unterstützung des Projektes. Gegeben den Fall, dass wir jene Finanzierung finden würden, würde sich der Drehplan und Zeitraum womöglich verändern, zurzeit jedoch bevorzugen wir das letze Juli Wochenende.

Kontakt:
Falls sie sich von dem beschriebenen Projekt angesprochen fühlen und gerne mitmachen wollen würden, schicken sie bitte ihr Portofolio an: info@yourguyoscar.com.

Contact

Chelsea Brünger
Berlin

Email: Casey.schmidt48@gmail.com

Categories

Film & Broadcast

close
close