Contact Data

Work

Description


Biografie

seit 2009 staatl. anerkannte Grafikdesignerin
/ Berlin.
neben der Ausbildung weiterbildende
Kurse u.a. im Modeentwurfzeichnen.

bis 2006 selbständige Kunstmalerin und
Designerin
Auftragsarbeiten als Porzellanmalerin, Kunstmalerin und Raumgestalterin. Aufträge als archäologische Zeichnerin für
das Land Sachsen.
Design und gemeinsame Umsetzung von Schmuckstücken mit der Goldschmiede Müller.

2003 Abendschule Kunstakademie /
Dresden
Erlernen verschiedenster Techniken der freien Malerei, des figürlichen Zeichnens, der Akt- und Portraitmalerei in der Abendschule der Akademie.

2001 Porzellan-Manufaktur Meissen /
Sachsen
Abschluss als staatlich anerkannte Manufakturporzellanmalerin im Fachbereich der Blumenmalerei.

Referenzen

2012 MANOLO BLAHNIK
COMPETITION / London
Gewinnerin des MANOLO BLAHNIK Schuhdesignwettbewerbes, ausgeschrieben von MANOLO BLAHNIK und dem HARRODS MAGAZINE / London.

2012 NEW FACES AWARD FASHION /
Shoedesign
Teilnahme am Designwettbewerb von RENO und dem Kreativmagazin BURDA STYLE. Einreichung von verschiedenen Designs und Auszeichnung.

2009 Plakatwettbewerb »Schöner Wählen«
Einreichung mehrere Plakatentwürfe, basierend auf eigener Illustrationen, für die Europawahlen 2009 mit anschließender Nominierung

2009 Ausschreibung zur Gestaltung der Literaturzeitschrift »Wildbrot - Wortbild«
Gewinnerin der Ausschreibung. Weiterführende Engagements für den Literaturverein. Präsentation und Verkauf der Zeitschrift bei der Buchmesse Leipzig.

2009 Plakatwettbewerb »Plakate für Toleranz und gegen Gewalt«
Auszeichnung als einer der Gewinner des Plakatwettbewerbes für ein Projekt von »Bündnis gegen Rechts«.

2008 Eulenspiegel Verlagsgruppe / Berlin
Buchillustration zur Veröffentlichung für »Was haben wir gelacht. Das Beste von Herricht und Preil«.

2007 CULCHA CANDELA
Ideengebung, Beteiligung und grafische Umsetzung des CD - Covers für das Album »Hamma« von Culcha Candela.

2003 und weitere Jahre Kalender »Die Zeichenschule der staatlichen Porzellanmanufaktur Meißen«
Veröffentlichungen verschiedener eigener Motive aus der Kunstausbildung in mehreren Ausgaben. Weltweiter Vertrieb.

2002 Junge Kunst für die Frauenkirche Dresden
1. Preis für die Gestaltung eines Motives für einen Kalender. Die Einnahmen des weltweiten Verkaufes kamen den Wiederaufbau der Kirche zugute.

Details

Nationality
German
Status
Freelancer
Preferred Language
German

Categories

Categories
Visual Arts
Design
Literature & Publishing
Fashion & Textile
Advertising & PR
Miscellaneous
close
close