Haus des Papiers, Museum für Bildende Papierkunst

Haus des Papiers

Museum für Bildende Papierkunst

Follow Send Email

Contact Data

Haus des Papiers

Address
Seydelstraße 30
Ecke Elisabeth-Mara-Straße
ZIP, City
10117 Berlin
Country
Germany
Phone
Facebook
Instagram
Web

Description

Seit es Papier gibt, sind die Menschen von diesem Werkstoff fasziniert und berührt. Zartheit und zugleich Stärke. Als Grundlage für einen Strich oder als Werkstoff aus sich selbst heraus. Vom Vorgang des Schöpfens, über künstlerisches Gestalten, bis zur brutalen Verwandlung in einen anderen Aggregatzustand: Die Möglichkeiten sind unendlich. Kein anderer Werkstoff der Kunst ist so sinnlich, präsent und wandelbar wie Papier. Bauen wir ihm ein Haus.

HAUS DES PAPIERS ist das weltweit erste Museum mit Fokus auf herausragenden Positionen skulpturaler Bildender Papierkunst. Das Museumsprojekt wurde initiiert von der Berliner FineArt-Print Manufaktur d’mage, begleitet und unterstützt von den befreundeten Firmen Hahnemühle und Canon Deutschland. Gemeinsam engagieren sie sich schon seit vielen Jahren für eine stärkere öffentliche Wahrnehmung des Werkstoffes Papier in der Bildenden Kunst.

Auf über 170 qm Ausstellungsfläche werden Positionen zeitgenössischer Papierkunst aus der museumseigenen Sammlung, Arbeiten der jährlichen Paper Pesidency!-Stipendiat:innen und von den Paper Art Award-Preisträger:innen sowie Leihgaben im regelmäßig wechselndem Programm gezeigt. Darunter sind international etablierte Namen wie Christiane Feser, Rosemarie Trockel, Thea Djordjadze, Angela Glajcar, Leiko Ikemura oder Oskar Holweck. Die Sammlungspräsentation wird ergänzt durch ein wachsendes Rahmenprogramm und Ausstellungsprojekte.

Bild: © Haus des Papiers

Details

Legal Form
gGmbH

Payment

Supported Payment
Visa, MasterCard, American Express, PayPal, Cash, EC Maestro

Opening hours

Monday -Thursday
closed
Friday -Sunday
10:00 - 17:00

An Feiertagen können die Öffnungszeiten abweichen. 

Bitte aktuelle Infos auf der Webseite beachten.

Categories

Categories
Visual Arts
Miscellaneous
Institution types
Culture
Landmark
close
close