designlifeberlin

Fotografie, Grafikdesign, Mode: Schnuppertage an der Best-Sabel- Schule

Entwurf_Katharina_Fest

Die BEST-Sabel-Berufsfachschule für Design in Berlin-Köpenick bietet in den Osterferien ein 3-tägiges kostenloses Seminar aus den Bereichen Foto-, Grafik- und Modedesign an. Neu dabei ist der Bereich 3D, für den an der privaten Designschule ab September 2010 eine Ausbildung angeboten wird. Junge Erwachsene, die in die Berufs- und Ausbildungswelt eines Designers reinschnuppern wollen, haben vom 6. bis 8. April bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit dazu.

Jeder Fachbereich bietet ein spezielles Programm. Angefangen von einer kurzen Einführung in die Berufswelt über die Erläuterung grundlegender Techniken, zeigen die Dozenten und Fachbereichsleiter in den folgenden Tagen vor allem, wie man das Gehörte an kleinen Projekten praktisch umsetzen kann.Angehende Fotografen erfahren zudem Wissenswertes zur Gestaltung ihrer Bewerbungsmappen, bekommen eine Einführung in die Studiofotografie und erproben sich in der Bildbearbeitung am PC. Der Bereich 3D bietet Einblicke in die Welt der digitalen Medien und gibt den Teilnehmern nach einer kurzen Programmeinführung in Maya die Gelegenheit, selbst dreidimensionale Objekte zu gestalten und zum Leben zu erwecken. Im Bereich Grafik steht nach dem Zeichnen von Stillleben, Portrait & Co auch die Arbeit mit Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen im Vordergrund. Im Bereich Mode erfahren Interessenten etwas über die Ausbildungsstruktur eines Modedesigners und können nach Zeichnen und Modellstudien eine Handytasche nach eigenem Entwurf realisieren.

Pro Kurs ist die Gruppengröße auf 15 Teilnehmer begrenzt. Um rechtzeitige Anmeldung unter Telefon 030/ 65 66 10 – 0 wird deshalb gebeten. Nähere Informationen gibt es unter www.best-sabel.de

Schnuppertage an der BEST-Sabel-Berufsfachschule für Design

Lindenstraße 42

12555 Berlin-Köpenick

Category: News

rss

Also a good read

close
close