Industry news & Market trends

Wächst: Über eine Million Deutsche bezahlen freiwillig für Let´s-Play-Inhalte auf YouTube und Co.

Bei der jungen, digital-affinen Generation haben sie sich längst als eigenes Unterhaltungsformat etabliert: „Let´s Plays“. Unter Let´s Plays werden Videos oder Livestreams verstanden, in denen Gamer ihr eigenes Spielerlebnis direkt vom Bildschirm als Video aufzeichnen und kommentieren. Die daraus entstehenden Inhalte werden mit Zuschauern auf Videoplattformen wie YouTube oder Streaming-Diensten wie Twitch geteilt und erreichen allein hierzulande ein Millionenpublikum. Die erfolgreichsten Let’s Player sind bei ihrer Zielgruppe längst zu Berühmtheiten geworden, die mit ihren Aufnahmen ihren Lebensunterhalt bestreiten können. So erzielen die Spieler unter anderem mit kostenpflichtigen Kanal-Abonnements, Werbeinnahmen und Merchandise-Artikeln ihr Einkommen. 

Read full article

Category: Industry news & Market trends

rss

Also a good read

close
close