Initiative KuK der Bundesregierung

Einreichungen für den ECHO JAZZ 2017

Musikfirmen können Produktionen ihrer Künstler bei der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), für den ECHO JAZZ 2017 vorschlagen. Wichtiges Einreichungskriterium ist unter anderem, dass die Aufnahmen in der Zeit vom 31. Oktober 2015 bis zum 1. November 2016 erstmals veröffentlicht worden sind. Aus allen Einreichungen wählt eine Fachjury zunächst drei Nominierte je Kategorie aus, aus denen dann wiederum die Preisträger gekürt werden. Die aktuellen Richtlinien zur Einreichung liegen online vor.

Einreichungsfrist: 18. November

Read full article

Category: Tenders & Competitions

rss

Also a good read

close
close