Industry news & Market trends

Deutscher Markt für Computer- und Videospiele wächst um 4,5 Prozent

Die Anzahl der Beschäftigten in der deutschen Computer- und Videospielbranche hat sich im vergangenen Jahr stabil entwickelt: So waren zum 1. April 12.839 Menschen in 510 Unternehmen deutschlandweit mit der Entwicklung und dem Verlegen von Computer- und Videospielen beschäftigt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der Beschäftigten um 1 Prozent (12.726 Beschäftigte) gestiegen, die Anzahl der Unternehmen sogar um 14 Prozent (450 Unternehmen). Das gab der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware jetzt bekannt. 

Read full article

Category: Industry news & Market trends

rss

Also a good read

close
close