Medienboard Berlin Brandenburg

Mehr als 6000 neue Arbeitsplätze für Berlin - Start-ups werden wichtige Arbeitgeber

Gestern veröffentlichte Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie seine Halbjahresbilanz. Daraus ging hervor, dass bereits 6443 neue Arbeitsplätze in den von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie betreuten 164 Projekten entstanden sind. Im Vergleich zum Halbjahresstand im Vorjahr entspricht das einem Plus von 52 Prozent. Dabei entwickelt sich die Berliner Start-up-Szene immer mehr zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in Berlin. Die Zahl der Arbeitsplätze ist im Vergleich zum Vorjahr von 1125 auf 1908 gestiegen. Das entspricht einem Plus von 70 Prozent. Somit entsteht jeder dritte Arbeitsplatz in Berlin-Partner-Projekten inzwischen in einem Start-up.

Read full article

Category: Industry news & Market trends

rss

Also a good read

close
close