IHK

Brutto-Werbeerlöse im Radio um 1,8 Milliarden Euro gestiegen 

Die Brutto-Werbeerlöse im Radio sind in den ersten acht Monaten 2018 mit 1,18 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahresniveau (1,15 Mrd. Euro) angestiegen. Zu beachten ist dabei allerdings, dass die erfassten Brutto-Werbeerlöse lediglich einen Indikator für den Brutto-Werbedruck darstellen, bei dem außerdem diverse Sondereffekte zur Geltung kommen und der keine direkten Rückschlüsse auf die Entwicklung der realen Netto-Werbeerlöse Radio erlaubt. 

Read full article

Category: Industry news & Market trends

rss

Also a good read

close
close