Tagesspiegel

Theater suchen Auswege aus der Corona-Krise

Im Stresstest: die Verluste für die mehr als 80 000 in Deutschland abgesagten Veranstaltungen im Kulturbereich werden momentan auf insgesamt 1,25 Milliarden Euro geschätzt. Doch Not macht erfinderisch: Theater streamen Videoaufzeichnungen alter Inszenierungen oder lesen auf Anfrage Gedichte vor. Die europäische Theaterszene versucht sich so in der Corona-Krise neu zu erfinden.

Read full article

Creative Sector: Industry news & Market trends


Also a good read

close
close