Industry news & Market trends

Maßnahmen und Hygieneregeln in Berlin für die Wiederöffnung von Kinos, Museen und Spielstätten

Restaurants, Bars, Kneipen, Einzelhandel, Schulen und Sportstätten aber auch Kinos und Museen haben ihre Türen für Besucher*innen wieder auf – allerdings unter klaren Regeln.  Wir haben für euch an dieser Stelle die wichtigsten Anlaufstellen aufgelistet, die aktuell über die geltenden Maßnahmen und einzuhaltende Hygienevorschriften informieren - auf Berlin- und Bundesebene. Grundlage für sämtliche Hygienevorschriften sind die Eckpunkte für Eröffnungsstrategien der Bundesregierung. Für alle Wiedereröffnungen gelten bundesweite Abstands- und Hygienevorschriften. Darüber hinaus sind die Regelungen der einzelnen Bundesländer zu befolgen.

Geltende Hygienemaßnahmen in Berlin: 

- Über die lokal geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus informiert die Stadt Berlin auf ihrer Website. Darunter sind Hygieneregeln als Orientierungshilfe auch branchenspezifisch aufgelistet.

- HDF Kino stellt einen speziellen Schutz- und Hygieneplan für Kinobetriebe zur Verfügung und bietet eine Übersicht zur geplanten Wiedereröffnung der Kinos in Deutschland.

- Auch für Orte der freien Szene wird derzeit an Hygienekonzepten gearbeitet. Alle weiteren Infos hierzu findet ihr auf der Website des LAFT.  

- Infos zur Durchführung von sicheren Veranstaltungen gibt es zudem bei Visit Berlin. In einem Leitfaden sind sämtliche Hygiene- und Schutzmaßnahmen zusammengefasst, die eine Grundlage für die Erstellung eines Hygienekonzepts bieten.

- Darüber hinaus stellt der Berliner Senat in einem Hygienerahmenkonzept vor, was Berliner Kultureinrichtungen bei der Wiederöffnung von Innenräumen für Publikum beachten müssen. 

Kennst du unsere Übersicht über alle Corona-Soforthilfemaßnahmen? Die gibt es zusätzlich hier. 

Creative Sector: Industry news & Market trends


Also a good read

close
close